aus dem Erzgebirge

Der Metallschwibbogen

Wer sich auf Weihnachten freut, freut sich auch auf das MetallschwibbogenAufstellen der verschiedensten Weihnachtsfiguren. Neben Figuren stellt man allerdings auch Sterne und als besonderen Hingucker im eigenen Fenster den ein oder anderen Schwibbogen auf.

Oftmals handelt es sich bei den Figuren, Sternchen und Schwibbogen um Holzelemente, allerdings hält so langsam auch hier die Moderne einzug in die Haushalte der Menschen und so kommt es, dass man auch hierzulande den ein oder anderen Schwibbogen aus Metall entdecken kann.

Sogenannte Metallschwibbogen wiederspiegeln den Wandel der Zeit und sind zugleich zeitlos schön und wirken modern und elegant. Wer die altbekannte Holzoptik also satt hat, kann problemlos zu einem Modell aus Metall greifen.

Metallschwibbogen haben zudem sogar echte Vorteile, denn im Gegensatz zu ihren hölzernen Kollegen, kann man Metallschwibbogen einfach mit einem nassen Tuch abwischen und damit problemlos von Staub befreien. Bei den Holzschwibbogen galt es bisher besonders vorsichtig zu sein und das Tuch nur etwas angefeuchtet zu haben, denn nur die wenigsten Holzschwibbogen besaßen bisher spezielle Beschichtungen, um Nässebeständig zu sein.

Metall macht das aufgrund seiner besonderen Legierungen absolut nichts aus. Metallschwibbogen gibt es in den verschiedensten Formen, Größen und Designs. Angefangen beim klassischen halbrunden Schwibbogen, gibt es auch die dreieckige Variante, den sogenannten "Spitzbogen", im Angebot.

Metallschwibbogen sind dabei nicht nur ein Hingucker auf Ihrem Fensterbrett, denn manche Modelle eignen sich sogar für den Außenbereich und verschönern so des Abends oder Nachts Ihren Garten. Die spezielle Alu-Pulverbeschichtung schützt Ihren Metallschwibbogen dabei vor Wind und Wetter. Dieses Konzept der Beschichtung wird schon seit jeher mitunter im Bereich des Fensterbaus genutzt.

So wie es auch Holzschwibbogen in den verschiedenen Ausführerungen gibt, gibt es auch Metallschwibbogen mit elektrischer Beleuchtung, als auch nur mit reiner Kerzenbeleuchtung. Die modernen und oftmals in schwarz gehaltenen Schwibbögen verleihem Ihrem Raum durch das Kerzenlicht eine ganz besondere Atmosphäre. Auf Wunsch kann man sich sogar Metallschwibbogen in anderen Farben anfertigen lassen und nicht zuletzt ist es auch möglich die Anzahl der Kerzen auswählen zu können.

Preislich ordnen sich Metallschwibbögen etwas unterhalb ihrer Holzvarianten ein. So kostet z.B. ein fast 60cm breiter, 9flammiger Metallschwibbogen bei der Erzhütte nur etwa 35,- €. Die elektrifizierte Variante mit 7 elektrischen Kerzen ungefähr 60,- € (siehe elektrische Metallschwibbogen). Bedenken Sie, dass auch diese Schwibbogen mitunter aus reiner Handarbeit entstehen. Um die Stromversorgung brauchen Sie sich auch keinerlei Gedanken machen, denn jeder Metallschwibbogen mit elektrischer Beleuchtung kommt selbstverständlich mit Kabel und Stecker, wobei Sie wählen können zwischen einer 220 Volt oder einer 110 Volt Stromversorgung.

Empfehlenswert ist es bereits vor Einbruch der Winterzeit Ausschau nach einem für sich geeigneten Modell zu halten, denn während der Weihnachtstage sind diese Schwibbogen besonders gefragt und schliesslich wollen Sie doch auch aus einer großen Auswahl an Motiven wählen können. Beliebte Motive sind unter anderem Krippen, Schwibbogen mit Bergmännern und Schwibbogen welche die erzgebirgische Handwerkskunst zeigen.