aus dem Erzgebirge
Fragen zu den Schwibbögen?
rufen Sie an:
03 73 60 - 69 29 98

Schwibbogen Erzgebirge

 

 

Ganz typisch für den Schwibbogen, sind in der Mitte die zwei Bergmänner die das Wappen mit zwei gekreutzen Schwertern halten, daneben der Drechsler der eine Holzfigur herstellt und die Klöpplerin. Zwischen den Bergmännern steht die Grubenlampe mit Schlägel und Eisen.

Den Schwibbogen gibt es in verschiedenen Vatianten, mit elektrischer Beleuchtung oder mit Wachskerzen. Natürlich auch die Form ist unterschiedlich und auch das Material.

Erhältlich sind Schwibbogen aus Holz oder Metall, als Dreieckform, Rundbogen, Lichterbogen mit LED-Band oder als Schwibbogen mit Plexiglas.

In verschiedene Größen von ca. 32cm bis hin zu einer Größe von 3.00m sind diese Bögen auswählbar.